Kosten, Konditionen:

 

Das kurze Erstgespräch, das dazu dient, sich kennenzulernen und Ihr Anliegen vorzustellen, ist für Sie kostenfrei. Sie können sich ein erstes Bild von mir und meiner Praxis machen und für sich klären, ob Sie sich ein vertrauensvolles und tragfähiges Arbeitsverhältnis vorstellen können, ob Sie sich gut aufgehoben fühlen und die Rahmenbedingung Ihren Vorstellungen entsprechen. Als wichtiger Schritt zur Entscheidungsfindung ist dieser Erstkontakt selbstverständlich unverbindlich. Sollte sich direkt an das Erstgespräch eine weiterführenden Beratungssitzung anschließen, erlaube ich mir, dafür den üblichen Stundensatz zu berechnen.

 

Für die Einzelsitzungen, die nach vorheriger Absprache eine bis zwei Stunden dauern, werden 60,- Euro pro Stunde berechnet, die im Anschluss an die Sitzung in bar zu bezahlen sind.

(Die Leistungen sind umsatzsteuerfrei nach §4 Nr. 14 UStG und §19 UStG.)

 

Das Honorar für Coaching von Führungskräften wird frei vereinbart.

 

 

Bitte beachten Sie noch ein paar wichtige Hinweise:

 

Die Leistungen von Heilpraktikern für Psychotherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht übernommen. Sie können die Ausgaben allerdings als „außergewöhnliche Belastung“ (Aufwendung für Gesundheit/Gesunderhaltung) oder als „Sonderausgaben“ in Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend machen. Zur Einreichung beim Finanzamt erhalten Sie eine Rechnung ohne Angabe von detaillierten Behandlungsmethoden oder Diagnosen.

 

Bei einigen privaten (Zusatz-) Versicherungen können Sie die Rechnungen jedoch einreichen. Sie erstatten oft zumindest anteilig die Behandlung durch einen Heilpraktiker für Psychotherapie gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Meist wird allerdings die Angabe einer Diagnose vorausgesetzt. Genaueres erfragen Sie bitte bei ihrer Krankenkasse.

 

 

Welche Vorteile haben Sie als Selbstzahler?

 

Als Selbstzahler unterliegen Sie keinen weiteren Formalitäten oder Auskunftspflichten.  Anders als bei Psychotherapien, die von der Krankenkasse genehmigt sind, wird Ihre Privatsphäre vollständig geschützt. Sie erhalten keinen Aktenvermerk, der beispielsweise beim Abschluss einer Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung, im Falle einer Verbeamtung, der Beantragung eines Kredits oder eines Wechsels der Krankenkasse als Ausschlusskriterium verwendet werden könnte. Sie bekommen zeitnah Termine und haben freie Wahl bei den therapeutischen Verfahren.

 

 

Ausfallhonorar:

 

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte spätestens 24 Stunden vorher ab. Bei Nichtinanspruchnahme von fest vereinbarten Terminen kann das vereinbarte Honorar in voller Höhe in Rechnung gestellt werden. Die Zahlungs-verpflichtung tritt nicht ein, wenn Sie 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen oder Sie durch "höhere Gewalt" wie z.B. eine akute Erkrankung oder einen Unfall am Erscheinen gehindert werden.

Sie finden mich im Herzen Bambergs, gegenüber von Oberer und Unterer Brücke, oberhalb der Apotheke am Kranen.

 

Praxisgemeinschaft am Kranen

Andrea Steinberg

Obstmarkt 9

96047 Bamberg

0951 91799460